skip to content

 

 

Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Antrag auf Partnerschaft und nutzen Sie die hervorragende Suchmaschinen-freundlichkeit unserer URL für mehr Aufträge in Ihrer Stadt.

  

 - GANZ WICHTIG -

Wie kommt der Kunde zu Ihnen?

Unserer Partner erwarten überwiegend Emails, die Sie über das Kontaktformular erreichen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass durch die vielen Angaben und Links auf diesen Seiten der Kunde meistens andere Wege geht.
Neben all den Informationen über Sie, gibt es hier viele verschiedene Kontakt-möglichkeiten. Alle werden vom Kunden genutzt. Natürlich auch per Mail, aber häufig direkt telefonisch und vor allem der Link zu Ihrer eigenen Internetseite wird oft genutzt werden. Wenn Sie also genau wissen wollen, wie der Kunde, die Kundin auf Sie aufmerksam wurde, dann fragen Sie beim Kunden nach ob er über diese Seiten auf Ihrer Internetseite gelandet ist. Nur so erhalten Sie ein genaues Bild und können die Effektivität dieser Seiten abschätzen.

Kundenkontakte nach Häufigkeit:

  • Link zur Gutachter URL
  • Link über Gutachter Logo
  • Direkter telefonischer Anruf
  • Email
  • weitere

STATISTIK

Gründung der Seite 2012 im Mai mit 0 Gutachtern. Bitte berücksichtigen Sie, dass laufend neue Gutachter/innen dazukommen. Die Zahlen können also für ein ganzes Jahr, aber auch nur für einen Tag gelten. Es sind nur die ersten 50 Seiten gelistet. Wir werden diese Liste von Zeit zu Zeit ergänzen. Viel Spaß beim Stöbern.

Platzierung und Zugriffe aktuell

Seitenzugriffe 1.2014-12.2014
Seitenzugriffe 1.2013-12.2013
Seitenzugriffe 5.2012-12.2012

- 12,50 € - VIEL GELD -

Dieses Argument hören wir natürlich häufig. Bei allen Preisvergleichen halten Sie sich bitte immer vor Augen, dass Sie in Ihrem Ort der einzige Anbieter auf diesen Seiten sind (abgesehen von Großstädten ab 500.000 Einwohnern).

 

INFORMATIONEN ZUR PARTNERSCHAFT

Sie sind selbstständig und suchen ein zusätzliches Standbein für Ihre Gutachtertätigkeit? Wir suchen Kooperationspartner, GutachterInnen und Sachverständige (ö.b.v., ISO Zert., etc.) aus den Berufen Architektur und Bauingenieurwesen, die gerne Aufträge über dieses Portal bekommen und sich diesem System anschließen möchten.

Wir haben am 01.05.2012 begonnen diesen Service auf- und auszubauen. Dabei suchen wir für verschiedene Städte in Deutschland Partner, die unseren Qualitätsansprüchen genügen. Dazu gehört nicht nur eine o.g. Ausbildung, sondern ebenfalls Erfahrung und ein breites, bzw. tiefes Portfolio. Sie haben ein Studium als Bauingenieur oder Architekt erfolgreich abgeschlossen und sind durch Fortbildungen etc. bereits als Sachverständige/r oder Gutachter/in gefragt. In einer Kooperation mit uns sind Sie als freier, selbständiger Berater tätig. Kunden bekommen Sie über unser Netzwerk. Die Aufträge ergeben sich aus den resultierenden Anfragen und Ihrem Leistungsangebot.

BESONDERES ÜBER DIE PARTNERAUSWAHL

Wir suchen für alle Städte/Regionen ab ca. 65.000 Einwohner Baugutachter/innen und Bausachverständige. Dabei sollte das Büro in diesem Bereich liegen, um die Eigenarten der Gegend genau zu kennen. Jede Stadt wird exklusiv, das heißt nur mit einem/einer Gutachter/in besetzt.

*Städte ab 500.000 Einwohner werden höchstens mit zwei Bausachverständigen und Städte ab 2.000.000 Einwohner höchsten mit drei Bausachverständigen besetzt. Ihre Partnerschaft wird nicht über prozentuale Beteiligung, sondern über einen minimalen Jahresbeitrag gedeckt. Welche Städte bereits besetzt sind ersehen Sie unter dem Button "Gutachter" im jeweiligen Bundesland.

GOOGLE & Co. - DAMIT SIE IM NETZ GEFUNDEN WERDEN

Es ist wichtig, dass Ihre Seite auch in den Suchmaschinen gefunden wird. Das gilt natürlich ebenso für Ihre eigene Firmenseite. Warum Sie hier für Suchmaschinen besser auffindbar sind - eine kurze Erklärung:

  1. Unsere URL ist sehr suchmaschinenfreundlich: www.baugutachter-bausachverstaendiger.de bzw. www.baugutachter-bausachverständige.de bzw. www.gutachtenundsachverstand.de
  2. Wir wählen für Sie einen perfekten Seitentitel. Dieser ist das erste Ziel für Suchmaschinen (Bsp.: Baugutachter Bausachverständiger - Ort Name).
  3. Wir hinterlegen im Quelltext Ihre Berufsbezeichnung, Namen und komplette Kontaktdaten. Der sogenannte "description content". Das entspricht dem Inhalt, der bei einer Google-Suche unter dem Link abgedruckt wird. Also direkt und in erster Linie (neben dem Seitentitel) für die Suche verantwortlich ist.
  4. Wir hinterlegen im Quelltext, im sogenannten ""Keyword content" verschiedene Suchbegriffe, die zu Ihnen und Ihrer Tätigkeit passen, damit Sie besser gefunden werden.
  5. Zusätzlich tragen wir Sie in eine Google-Standort-Karte ein. Diese ist auf unserer Seite verfügbar, aber auch direkt über Google-Maps zu erreichen. Von dort führt ein Ortslink zur URL.

Was Sie selbst machen können, um besser gefunden zu werden (keine Pflicht):

  1. Fügen Sie einen unserer Linkcodes auf Ihrer Seite ein (Backlink). Dies sorgt für einen besseren Pagerank beider Seiten. Einfach den Quellcode in Ihre Seite kopieren. Hier geht es zu den Codes...
  2. Eröffnen Sie ein Google-Konto und nehmen einen Indexeintrag vor: http://www.google.de/addurl/?hl=de&continue=/addur
  3. Um zu sehen, welche Seiten Ihrer URL Google bereits erfasst hat, gehen Sie auf diese Seite und geben Ihre URL ein (Bsp.:) site:baugutachter-bausachverstaendiger.de

KOSTEN - LAUFZEIT - KÜNDIGUNG

Sie erhalten einen exklusiven Eintrag auf dieser Seite. Die Inhalte sind weitestgehend frei wählbar (letzte Entscheidung beim Seitenbetreiber), verlinkbar und mit passenden Texten Ihrer Wahl verseh- und änderbar. Über Ihre Adressfunktionen, Telefon, Links und das direkte Mailformular erhalten Sie Anfragen von Kunden. Bitte hinterfragen Sie die Herkunft bei jedem Neukunden, da meistens der Link zu Ihrer Seite und das Telefon bedient werden.
Wir berechnen keine Provision für die Vermittlung. Wir berechnen Ihnen lediglich eine Monatsgebühr von € 12,50 zzgl. ges. MwSt. (Mindestlaufzeit ein Jahr) im Voraus pro eingetragenen Standort/Region. Jahresrechnungen versenden wir per Mail an Ihre Anschrift. Dieser Eintrag verlängert sich stillschweigend um ein weiteres Jahr, wenn er nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird (einfache Mitteilung an Kontakt im Impressum reicht aus).